kolbe-r.de
Fotografieren - ein Hobby

Irgendwo habe ich einmal gelesen: 

"Bringe Deinem Kind das Fotografieren bei und es hat kein Geld mehr für unnütze Dinge"...

So ein bisschen stimmt das schon, wenn man sich in gewissen technischen Regionen der Fotografie bewegen möchte.

Ich "beschäftige" mich seit einiger Zeit mit der Fotografie als Hobby. Ich fotografiere mit DSLR Kameras (digital single-lens reflex) und setze dabei auf die Technik von Nikon

Bei Objektiven bin ich flexibel. Aktuell nutze ich Objektive von SIGMA und Tamron und habe damit gute Erfahrungen...

Meine "Hardware"-Ausrüstung...


DSLR Kameras von Nikon im Fortgeschrittenen- bis Semiprofi-Segment, ein paar Objektive und ein bischen Zubehör rundherum. Was man eben so brauch, oder meint, brauchen zu müssen.

Sehr viel Equipment ist es nicht und ich habe auch nur wesentliche Dinge aufgeführt. Also, wen es interessiert...

...mehr dazu

Meine "Software"-Ausrüstung...

Foto gemacht und nun?
Es gibt immer etwas, was an einem Foto "schöner" gemacht werden kann oder muss. Angefangen beim Anheben von Kontrast, der Anpassung von Belichtung und Sättigung bis hin zum Entfernen von ISO-Rauschen oder etwas Nachschärfen...

...mehr dazu


Was ich so fotografiere...

...am liebsten ziehe ich, wenn Lust und Zeit ist, mit meinen Kameras los und "halte einfach drauf". Es findet sich erfahrungsgemäß immer etwas zum ablichten. Ich habe es nachfolgend mal ein wenig eingeordnet:-)

Vögel
Säugetiere
Natur & mehr

Gut zu wissen ;-)

Ich bin kein Profi und ich weiß, dass noch Luft nach oben ist. Ich habe es auch nicht so mit "Photo Art" und Bild-Kompositionen sind auch nicht so meins. Man achtet sicherlich ein bisschen darauf, aber es steht nicht im Fokus (vielleicht kommt das noch)...
Dennoch freue ich mich auch über Hinweise, Anregungen oder vielleicht auch positive Anmerkungen

Kontakt...