SOFTWAREENTWICKLUNG - DER ANFANG

promo devWie kam ich zur Softwareentwicklung - ein wenig Geschichte.

Irgandwann mitte der 1990er Jahre, es mag 1994 gewesen sein, erspähte mein müdes Auge bei einer Bekannten einen Computer im privaten Gebrauch. Das wunderte und faszinierte mich zugleich. 
Es war nicht der erste Computer, den ich sah, nein. In meiner Ausbildung damals musste ich ein Jahr lang auch Informatik "lernen", das war zu Zeiten des Commodore C64 und Atari, so um 1987. Wer hätte damals daran gedacht jemals einen eigenen Computer besitzen zu können? Ich definitiv nicht.

Es kam anders; Im Jahre 1997 bot sich mir die Chance einen voll ausgestatteten Siemens Nixdorf Multimedia-PC zu kaufen und das war der Anfang meiner "Verliebtheit" in diese Technologie und dem was dahinter steckt.

Wenn ich schreibe "voll ausgestattet", dann besaß dieses Gerät also auch schon ein Modem, mit dem man damals anfänglich BTX gemacht hat und später auch das gesamte Internet entdecken konnte. Die Datengeschwindigkeit lag seinerzeit noch bei 9600 Baud. Heute würde man sagen, die Bits wurden per Hand vom Internet auf den PC getragen ;-).

In dieser Zeit fing ich also an meinen PC funktional zu hinterfragen und begann mich mit dem Thema "Programmierung" auseinander zu setzen. Erst einmal informieren, wie funktioniert sowas, was muss man da machen, bis ich schnell merkte, dass es "mal einfach so" nicht geht. Also analysierte ich die Anwendbarkeit verschiedener Programmiersprachen von C über C++, Pascal, Delphi bis hin zu VB, investierte in zahlreiche Fachbücher und holte mir wo immer es ging Informationen. Schließlich kam mit dem Microsoft Visual Studio 6 auch noch Visual J (Java) hinzu.

Bis ich also mein erstes "Hello World" in den Code-Editor gehäkelt habe, verging einige Zeit. Letztendlich habe ich mich von C, C++ und allen anderen Sprachen abgewandt, bin auf den Microsoft-Zug aufgesprungen und bis heute dort geblieben.

Was eine Programmiersprache ist, möchte ich hier nicht weiter beschreiben. Hierfür gibt es auf Wikipedia ausführliche Informationen.

Von 1998 an bis heute bin ich im beruflichen und privaten Umfeld der Softwareentwicklung treu. Im Jahre 2011 habe ich dann noch meinen Abschluss als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung nachgemacht.

Früher bediente ich mich der Sprache "VB" (Visual Basic) und aktuell den Sprachen des .NET-Frameworks, vorwiegend C#.

Wie ich also heute aufgestellt bin, könnt ihr unter "About me - Skills" nachlesen.


Softwareentwicklung - ein Thema, welches mir besonders am Herzen liegt. Infos zu Technologien, best practices etc...

Softwareentwicklung

Downloads aus der eigenen "Schmiede" für den einen oder anderen hilfreich... FREEWARE!

Downloads

Fotografie - ein Thema mit dem ich mich erst seit ca. 2 Jahren beschäftige und welches recht interessant ist. In diesem Bereich gibt es ein paar Eindrücke...

Fotografie

Einige Informationen zu meiner Wenigkeit, Kontaktformular, Forum zu KSE.Auftrag und einiges mehr...

About me